FERTIGHAUSTRÄUME

2016 um 8,3% mehr Fertighäuser verkauft

Die aktuellen Verkaufszahlen bestätigen den Optimismus in der Branche: 2016 war ein gutes Jahr für die Mitgliedsfirmen des Österreichischen Fertighausverbandes. 

„Wir haben mit einem Plus von stolzen 8,3% bei den verkauften Einfamilienhäusern abgeschlossen“, sagt der Geschäftsführer des Österreichischen Fertighausverbandes, Mag. Christian Murhammer. „Wir sind absolut zufrieden und sehen diese Steigerung auch als positives Signal, wobei man natürlich abwarten muss, ob sich diese Entwicklung auch fortsetzt.“

Einen ganz wesentlichen Anteil an den erfreulichen Zahlen hat das 4. Quartal im Jahr 2016: Verglichen mit dem 4. Quartal von 2015 konnte eine Steigerung von nicht weniger als 32,1 Prozent verzeichnet werden. Murhammer: „Das ist das beste Quartal seit langem!“

Mag. Christian Murhammer: Bestes Quartal seit langem!