FERTIGHAUSTRÄUME

ELK spendiert Eventbus zur Einweihungsfeier

„Was für ein Fest!“ – unter diesem Motto fährt ein ganz besonderes Geschenk von Fertighaus zu Fertighaus. Seit kurzem kommt zur Einweihung eines neuen ELK-Hauses ein kleiner Party-Bus, der alles dabei hat, was man für ein solches Fest braucht: Tische, Bänke, Sonnenschirme, Getränke, Essen. 

Ein Schnappschuss vom Eventbus bei der Einweihungsfeier auf einer Baustelle.

Im Winter fungiert der Bus als Punschhütte. Die stolzen Eigentümer eines ELK-Hauses können so ohne Aufwand ihre Freunde, Nachbarn oder auch die Bauarbeiter einladen, um gemeinsam ihr neues Zuhause zu feiern. Kosten für die Baufamilien fallen keine an, sie müssen sich lediglich unter eventbus@elk.at bewerben, und mit ein wenig Glück düst der Bus auch schon in Richtung des neuen Hauses.

Der Party-Bus ist als nette Geste für Kunden des Markführers ELK konzipiert. Auf Facebook können Eindrücke von den Wohnhaus-Feiern gewonnen werden. „Es ist schön, dass wir unseren Kunden eine Freude machen und sie in dieser turbulenten Zeit unterstützen können“, meint ELK-Geschäftsführer Thomas Scheriau, der sich über das positive Feedback der Kunden freut.