FERTIGHAUSTRÄUME

HAUS UND WOHNEN - Die Messe für Wohnkultur

Unter dem Motto „Besser wohnen, besser leben“ präsentieren vom 16.  bis 18. November im Design Center Linz 150 Aussteller mit mehr als 500 Marken neue Wohntrends, exklusives Design, hochwertige Immobilien und innovative Lösungen rund ums Bauen und Renovieren. Zum ersten Mal gibt es bei der Messe freien Eintritt!

Die Publikumsmesse Haus und Wohnen punktet durch die hohe Qualität ihrer Aussteller und einen kleinen, feinen Rahmen. Ideal für die Besucher, denn die rund 150 Aussteller – darunter Premiumhersteller TEAM 7, Naturboden-Spezialist mafi, Küchenprofi Breitschopf, Leben.ig-Ideen und Mariella Habsburg – nehmen sich Zeit für intensive Beratungsgespräche. 

„Haus und Wohnen“ gliedert sich in vier große Themenbereiche: Raum und Design zeigt, wie aus Wohnraum Wohntraum wird. Bauen und Wohnen informiert unter anderem detailliert über Bauen und Baustoffe, erneuerbare Energie und Fertighäuser. Breiten Platz nehmen auch die Themenbereiche Immobilien und Finanzierung sowie Smart Home ein. 

Zusätzlich gibt es ein hochkarätiges Rahmenprogramm mit interessanten Vorträgen auf der so genannten Wissensbühne, Gin & Smoothie Tasting sowie ein tolles Gewinnspiel mit attraktiven Preisen. 

Die 24. Auflage der "Haus und Wohnen" wird von Messeveranstalter JU.connects organisiert, der die Messe im Frühjahr übernommen und das Konzept optimiert hat. Geschäftsführer Thomas Jungreithmair: "Wir haben das bisherige Konzept um zahlreiche Neuerungen erweitert, um die Messe zeitgemäßer zu machen. Im Fokus stehen dabei hochwertige Aussteller und mehr Komfort und Service für die Messebesucher." Zum ersten Mal gibt es auch freien Eintritt. "Der Grund liegt auf der Hand", sagt Jungreithmair. "Man möchte sich wie in einem großen Shoppingcenter umfassend und unkompliziert informieren können."

Ein Tipp für Besucher: Online voranmelden, die Fast.Line beim Eintritt nutzen und beim Gewinnspiel automatisch teilnehmen mit Vorab-Registrierung unter: 

Hier geht's direkt zur Einladung: